Vulkanlandurlaub

Archiv der Kategorie 'Kulinarik'

Weinblütenfest in Tieschen

Unterwegs auf den Spuren der Vulkane. Veranstaltungstipp – zu Pfingsten den Tau-Weg der Riede erwandern und das traditionelle Weinblütenfest am Aunberg genießen. Alljährlich am Pfingstsonntag strömen Einheimische, als auch Gäste auf den Aunberg um dem geselligen Beisammensein mit herrlichen Weinen, wie jenen der Tau-Winzer aus Tieschen zu genießen. Mit von der Partie natürlich die Familie Kolleritsch. Das Weingut Kolleritsch ist ein junges Unternehmen im Bereich Wedding. Als Weinbaubetrieb begonnen, dann Buschenschank, dann Winzerhotel, jetzt Hochzeiten am Weingut Kolleritsch. Die vielen Details am gesamten Hof sind eine Augenweide, der Naturbadeteich eine wunderbare Kulisse für diesen ganz besonderen Tag. Isabella und Gerald managen das Winzerhotel mit viel Freude. Lebensfreude strahlen auch ihre drei Kinder aus, die bei den hauseigenen Veranstaltungen als Models, Musikanten oder einfach lustige Gesellen unterwegs sind. Aber jetzt zurück auf den Aunberg. Zwischen den Rebzeilen und unter freiem Himmel genießt man verschiedene Musikgruppen auf ca. 1km Länge. Wenn man den gesamten Tau-Weg der Riede erwandern möchte, am besten am Fuße des Festplatzes parken, direkt in den markierten Rundweg einsteigen und am Nachmittag beim Fest ausklingen lassen.

zum Rundblick am Aunberg Tieschen am Tau – Weg der Riede

Ostermarkt in der Geniesserei

Mit Frühlingsbeginn startet die Geniesserei in Weinberg bei Fehring in die Saison 2017. Familie Gartner und Team verwöhnt ihre Gäste mit köstlichen Mehlspeisen, vorwiegend wird das am Bauernhof geerntete Vulkanlandmehl verwendet. Aber auch die glutenfreie Buchweizenroulade ist ein Hit. Jeweils freitags bis sonntags von 14.00 – 20:0 Uhr ist die Cafe-Haus-Türe geöffnet, es gibt übrigens eine immer nett dekorierte Terrasse und verschiedene bäuerliche Köstlichkeiten zum Mitnehmen (Käse, Bauernbrot, Kunsthandwerk, …) Von 24. März bis 17. April gibt es einen regionalen Ostermarkt im Cafe. Falls Jemand ein Mitbringsl braucht, 15 dag Sonnenschein kann man hier erwerben. Bei der Radfahrt entlang des R11 – Raabtal-Radweges lohnt sich ein Abstecher in den Ort Weinberg.

Für die hochwertige Ausstattung des Lokals zeichnet übrigens der Nachbar und Tischlermeister Franz Gross. So wurden historische Elemente aus der Weinernte eingebaut, wie ein alter Presskorb an den Sitzelementen der Theke. Der Ort heißt Weinberg – an den ansteigenden Hügeln vom Raabtal gedeiht hervorragender Wein. Hier kann man auch vorzüglich wandern. Und das bekannte TUERI-Bett der Tischlerei kann natürlich in den Ferienwohnungen der Familie Gartner getestet werden.

Bärlauch natürlich gsund & gut

Endlich wieder dieser Geschmack und dieser Duft. Bärlauch ist ein kleines Aromawunder, im Frühling von unseren Speisekarten nicht mehr wegzudenken. Ein heimisches Gewächs aus Großmutters Küche, das erste Frühlingsgrün, mit wohlschemeckenden  Knoblauchgeschmack. Das Bärlauchpesto, oder als Brotaufstrich zum Frühstück, Bärlauchsuppe , Bärlauchnudeln… unseren creativen Köchen gehen die Ideen nie aus… und dann genießen, weil wir wissen, das die Zeit bald wieder vorbei ist. Peter Troißinger vom Wirtshaus Malerwinkl hat für Sie einen Rezepttipp: und zwar eine leckere Bärlauchsuppe. Zum Rezept

Bärlauch gibst im Malerwinkl ab März....

Bärlauch fördert die Verdauung,  senkt den Blutdruck und kann somit sogar Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen, verhindert auch Arteriosklerose. Welch ein Glück, gsund und geschmacklich ein Erlebnis.

Alle Teile des Bärlauchs sind für den Verzehr geeignet,  damit der Bärlauch sein Aroma nicht verliert, sollte er nie zu lange gekocht oder gar gebraten werden, sondern am besten noch roh oder nur sehr kurz mitgegart verzehrt werden.

Ich freue mich schon, unseren Bärlauch in den Murauen, selbst zu plücken und das erste Bärlauchgericht zu genießen.

Weihnachtsgeschenke mit Mehrwert!

Es ist gar nicht so einfach, Geschenke mit Mehrwert zu erwerben. Viel zu anziehend sind die kleinen Dekoartikel, außerdem kosten sie eh fast nix,
wenn es uns nicht gefällt werfen wirs halt weg. Ich erwische mich auch selbst dabei, aber wenn wir das zusammen zählen,  was wir dafür ausgeben, könnten wir uns wirklich Dinge kaufen, die einen Mehrwert für uns und den Produzenten hätten.

WOODI ist so ein Geschenk mit Mehrwert! WOODI wurde mit Köpfchen von Peter jun. designt,  2012 mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. WOODI wird im steirischen Vulkanland aus  heimischem Holz produziert.

WOODI besteht aus 2 Teilen, einmal die schöne mit handgeschliffenen Holzplatte und die Einlagplatte, die für den Geschirrspüler geeignet ist.

V

Im Sortiment: Exklusive handgemachte Servierplatten, individuelle Zusatzelemente, Holzteller und Eierbecher. Schauen Sie einfach bei uns im Wirtshaus Malerwinkl vorbei, wir beraten sie gerne.

Oder bestellen sie im Online Shop

Woodi das Designholzbrett im Malerwinkl

Unsere Woodi waren untewegs… bei der Weltmeisterschaft in Luxenburg …Woodi

Kulinarium Steiermark

So schmeckt die Steiermark im Malerwinkl
Voller Stolz durften wir in Piber wieder die Auszeichnung zum Kulinarium-Steiermark-Betrieb 2014-2016 entgegennehmen! Von rund 6.000 Betrieben in der Steiermark wurden 129 prämiert…

Wir verpflichten uns den : 10 Genussregeln

Kulinarium SteiermarkKULINARIUM STEIERMARK etabliert das „Grüne Herz Österreichs“ europaweit als lohnende Genussdestination für Qualitätssuchende.

Kulinarium SteiermarkSieht sich als Partner jener, die im Spannungsfeld von Tradition und moderner Gastronomie frische Produkte und unverwechselbaren Geschmack anbieten.

Kulinarium SteiermarkGarantiert einen einheitlichen steiermarkweiten Standard authentischer Küche.

Kulinarium SteiermarkKULINARIUM STEIERMARK
weiß, dass gute steirische Küche nicht ohne enge Beziehung zur ökologischen Landwirtschaft auskommt.

Kulinarium SteiermarkErmutigt Gäste und Kunden, pionierhafte steirischkreative Innovationsfreude zu erkunden.

Kulinarium SteiermarkFördert „Genusshandwerker“, die traditionelle Lebensmittel produzieren und zugleich neue Traditionen schaffen.

Kulinarium SteiermarkWill mit gesunder Ernährung aus hochwertigen und schmackhaften „Lebensmitteln“ inmitten gepflegter Tischkultur einen Beitrag zu Lebensfreude und Kultur leisten.

Kulinarium SteiermarkIst dem Anspruch „Aus der Region, für die Region“ verpflichtet.

Kulinarium SteiermarkSieht in Köchen nachhaltige „Botschafter des guten Geschmacks“.

Das Kulinarium Steiermark ist längst über die Grenzen der Region bekannt!  ”Was hier wächst, hat Wert” –  so der Leitspruch der regionalen Produzenten. Einer der prominentesten kulinarischen Botschafter der Steiermark ist sicherlich der Starkoch Johann Lafer, der in Deutschland zu den beliebtesten Fernsehköchen zählt.

Der Sommer im Ferienhaus Zotter

Traumhaftes Eintauchen

Wer hat denn nicht schon von seinem eigenen Pool geträumt? Am Morgen ins Nass eintauchen oder an heißen Sommertagen einfach die Füße im kühlenden Schwimmbecken baumeln lassen? Wir können Ihnen nun diesen Traum für einen Urlaub oder ein Wochenende Ihrer Wahl gerne erfüllen! Unser neuer Swimmingpool ist 1,5 m tief und misst 7 Meter in der Länge , sodass mit kräftigen Armzügen der stressige Alltag nicht nur regelrecht abgeschüttelt werden kann, sondern auch der Körper gleichsam ertüchtigt wird. Steigen Sie hinein ins Wasser und kommen Sie erfrischt wieder heraus. Spüren Sie dazu das erfrischende Lebensgefühl und atmen Sie die angenehme Luft am Land ein. Geben Sie sich einen Ruck und lassen Sie sich einmal treiben, bis Körper und Geist im idyllischen Ambiente bei unserem Ferienhaus Erholung finden. Für Kinder gibt es natürlich Spielmöglichkeiten wie Go-Kart-Fahren, in der Sandkiste spielen, Basketball, Tischtennis, Federball – oder einfach den kraftspendenden Wald nützen, um zu Spielen und die Natur aufzunehmen.

Ein Pool voller Kraft und Kulinarik

In unmittelbarer Nähe um unser Ferienhaus zeigt sich der Sommer auch mit einer unglaublichen Vielfalt an vulkanländischer Kulinarik und abwechslungsreicher Festkultur. Erstmals finden beim Terra Vulcania- Sommer heuer zwischen den Thermen Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg in den ersten zwei Juliwochen gleich 50 verschiedene besuchenswerte Veranstaltungen rund um den Wein statt. Auf www.terravulcania.at gibt es einen breiten Überblick dieser Events, in die man ebenfalls herzlich eintauchen kann. Von einer Vollmondwanderung in Klöch oder etwa dem lebendigen Vinophilen Chillout in Tieschen am 12. Juli- man schwimmt regelrecht auf einer sommerlichen Genussbrise dahin, ehe man sich wieder aktive neu erkunden – auch an den weiteren Wochenenden lässt die Kulinarische Region im Südosten grüßen! So finden sich eine weitere Woche später am 20 und 21.Juli beim Vulkanland- Schinkenfest in Auersbach bei Feldbach ganztägig mehr als nur exquisite Schinkenprodukte zusammen. Es ist zugleich eine kleine Wanderung auf den Spuren der Vulkane im lebenswerten Vulkanland. So kommen Genießer und Feinschmecker gleichsam wie der Entdecker voll auf seine Rechnung. Tauchen Sie also in dieses wunderbare Gesamterlebnis voller abwechslungsreicher Vielfalt ein und entscheiden Sie selber was Ihnen persönlich am besten gut tut.

Unser Sommer- Angebot:

2 Nächte im Doppelzimmer mit regionalem Frühstück

Begrüßungsgetränk, 1 kleines Geschenk im Zimmer

Preis für 2 Personen 135€

Buchbar: 11.07-13.07.2014 I 23.08- 25.08. 2014 I 05.08- 07.08.2014

3 Nächte im Doppelzimmer mit regionalem Frühstück

Begrüßungsgetränk, 1 gefüllter Picknickkorb mit Vorschlägen zum Wandern

Preis für 2 Personen 209€

Buchbar: 17.07- 20.07.2014 I 28.08 – 31.08.2014

Grüne Suppe – Neunkräutersuppe

Grün – die Farbe des Frühlings steht für Neubeginn und Fruchtbarkeit. Mit dem Zauber dieser Farbe ist auch die Zahlenmagie fest verwoben. Drei mal drei Kräuter kommen in die Suppe. Sauerampfer, Bärlauch, Schafgarbe, Brennessel, Löwenzahn, Giersch, Spitzwegerich, Gundelrebe und Gänseblümchen haben wir bei unserer Wildkräuterwanderung  auf der Wiedenbergwiese gesammelt und zubereitet. Es gibt keine genaue Vorgabe, welche Wildkräuter verwendet mobile casino werden, was verfügbar ist und nach persönlichem Geschmack.  Je eine Hand voll davon pflücken, waschen und schneiden. Eine gehackte Zwiebel in Butter anrösten, die Kräuter dazugeben, mit 1 Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Drei rohe Kartoffeln und 1 Karotte hineinreiben, kurz köcheln lassen, mit dem Stabmixer pürieren – fertig.

Spitzwegerich, Giersch, Brennessel, Löwenzahn, ...

Vulkanlandurlaub.at auf Werbetour!

Der Frühling ist da…

Das erste Grün, Sonnenschein, wandern auf den Spuren der Vulkane, und unsere Vulkanlandurlaubs Betriebe ( finden sie gleich neben an), mit ihren Besonderheiten kennen  und lieben lernen. Informieren Sie sich, es lohnt sich. Erkunden Sie die schönsten Aussichtsplätze, zb. die der Riegersburg, oder gustieren  Sie in unseren gläsernen Betrieben wie  Zotterschokolade,  Gölles, der Manfaktur für  edlen Brand und feinen Essig, oder Vulcano Schinken  und dem Käseartist. Die Liste lässt sich unendlich fortführen…Tipps und nähere  Infos bei unseren  Gastgebern.

Vulkanlanduraub auf Werbetour Der erste Bärlauch ist schon in unseren Murauen zu pflücken, für eine schmackhafte Suppe oder als Spinat zubereitet. Das aromatische Kraut erlebt seit einigen Jahren einen wahren Boom unter Feinschmeckern. Im Malerwinkl finden Sie die richtige Adresse wenns um Bärlauch geht…

Ein Tipp: einfach losstarten ins steirische Vulkanland, eine kleine Überraschung für jeden Gast im März erwartet Sie gewiss!

Berberitze süß-sauer

Wildfrüchte veredeln

Die Blätter fallen und das leuchtende Rot der Berberitzenfrüchte kommt zum Vorschein. Das Ernten vom stacheligen Strauch ist ein wenig mühsam. Doch enthält die Berberitze ein kleines Kraftpaket an Vitamin C. Wir haben die roten Beeren in kleinen Gläsern süß-sauer eingelegt. Sie sind eine schöne Fruchtdekoration für saisonale Kulinarikhappen im Winter. Die Früchte können auch getrocknet werden und in der Küche eine ähnliche Verwendung wie Rosinen finden.

Früchte mit Farbe für den Winter

Berberitzengläser aus unserer Hausmanufaktur - dekorativ & gesund

Woodi bittet zu Tisch

zu Gast in Kornberg bei den Design Tischlern in Kornberg

Das Team für innovative Produkte:
Konzipiert von Peter Troissinger jun. mit viel Erfahrung in der Spitzengastronomie, jüngster GMC Global Master Chef weltweit (Küchenmeister) & der beste Tischlermeister der Region Erich Gross

Was macht Woodi so einzigartig?
Jeder Woodi Teller besteht aus zwei Teilen. Die formschönen Holzteller mit der herausnehmbaren, Lebensmittelzerifizierten Einlageplatte. Die Einlageplatte nimmt keine Gerüche an, ist sehr strapazierfähig, hygienisch und pflegeleicht, kälte- & hitzeressistent von -20° Celsius bis +80° Celsius und Geschirrspülergeeignet. Durch die herausnehmbare Einlageplatte bleibt, das edel verarbeitete Holz, weitgehend sauber und schön. Das Holz wird nicht so beansprucht, wie bei den normalen Holzbrettern. Eignet sich als Anrichteplatte als auch als Speiseteller.
Das Auge isst mit… Speisen appetitlich und schön anzurichten, mit dem Gefühl wieder ein “Stück Natur” in die Küche einkehren zu lassen.


Ein Stück Natur in der Küche, für schöne und appetitliche Speisen
Peter Troißinger jun. ist seit März GMC Executive Chef im Hotel Massenet in Shanghai

Woodi ist aus der Praxis entstanden, zerbrochene Teller, ausgeschlagenes Porzellan, sind nicht mehr verwendbar -
Eine Alternative:
Holz robust und bewährt, mit modernem Design – Woodi, das innovative unverwüstliche Holz- und Präsentierbrett

Woodi bestellen