-Du Bauer…- -Jo, Schweinderl?-

Wer kennt es nicht, das Schweinderl aus der Fernsehwerbung. Ich. Hab ich noch nie getroffen. Wohl aber kenne ich die Philosophie die dahinter steckt.

Franz Habel mit Vulcano Schweinderl
Franz Habel mit dem Vulcano Schweinderl

Die Vulcano Bauern bei uns im Vulkanland haben da viel an Pionierarbeit in Bezug auf artgerechte Haltung, gesunde Fütterung fernab der industriellen Mastzucht und vor allem genügend Auslauf geleistet. Da sind wir schon stolz drauf.

Am 16. und 17. April messen sich die Vulcano Bauern mit den welweit besten Schinkenerzeugern bei uns im Vulkanland, konkret in Auersbach (5km von Feldbach entfernt). Als Besucher kann man jeden Schinken zu einem Fixpreis verkosten, der teuerste Schinken hat einen Wert von über 199€/kg

Wir sind gespannt wie unsere Vulcano Bauern im Vergleich dazu abschneiden.

PS: Angebote mit Schinkenverkostung und Übernachtung können Sie direkt bei uns Vulkanlandurlaubs Betrieben buchen

Sehnsucht

Würde ich die neuen Werte für die „Hausmanufaktur“ nennen. Es hat lange gedauert, bis der  Wert des „Selbstgemachten“ in den Köpfen wieder erwachte. So dunkel kann ich mich erinnern, das wir zu Hause nur Hausmanufaktur hatten. Es war selbstverständlich, etwas aus dem Garten zu holen, und nach den Jahreszeiten den Küchenplan zu erstellen. Für den Winter wurde fleißig eingelegt.. Zb die Gurken, krumme kleine grüne Dinger, die man in der Früh pflückte, jeden zweiten Tag, damit sie ja nicht zu groß wurden!

Peter Troissinger jun.
Peter Troißinger

Das ist alles ohne Tunnel geworden, oder die Tomaten. Ich kann mich nicht daran erinnern, das wir ein Dach über die Tomaten Stöcke hatten. Für uns war das „normal“.  Es war etwas besonderes wenn wir Bananen oder Orangen bekamen. Jetzt nach all den Jahren weiß ich wie viel  an Wertigkeit, unsere Eltern uns im Unterbewusstsein mitgegeben  haben. Durch meinen Sohn Peter Troissinger, er ist Koch im „Steirereck Wien“ , hat beim (Wippl  Stefan Gasthof Fink ) gelernt. Dadurch habe ich  wieder einen anderen Zugang zu unseren Produkten bekommen. „Sehnsucht“ weiterlesen

Das schönste Kompliment?

Wenn Gäste uns schweren Herzens verlassen und auf allen Kontinenten der Welt von diesem Paradies berichten.
Eine Reise ins Vulkanland ist eine Reise in eine neue Lebenskultur, in ein landschaftliches Kleinod. Es offenbart sich dem Besucher die Seele der Region, wo Reisende den Lebensraum in seiner Ganzheit erfahren und an der Lebenskultur der Menschen teilhaben lässt.

Vulkanlandurlaub Gruppe