Herbstgenüsse

Der Herbst hat laut Kalender bereits begonnen. Bei uns im Steirischen Vulkanland kann man schon die ersten Anzeichen dafür entdecken. Die Kürbisernte ist voll im Gange. Die Bäume beginnen ihre Blätter in die schönsten Herbstfarben zu verändern. Die Weinbauern haben mit der Lese begonnen und es gibt auch schon Sturm. Auch sonst haben die Landwirte einiges zu tun. Die ersten Kastanien beginnen zu fallen. Es wird nicht mehr lange auf sich warten lassen bis es die ersten gebratenen Kastanien und Sturm gibt, dann gibt es auch wieder Kastanienreis und leckere Kastanienschnitten.

Teig:
6 Eier
18 dag Zucker
6 dag Mehl
6 dag Nüsse
Etwas Backpulver
Kastanienmasse:
10 dag Butter
10 dag Staubzucker
30 dag Kastanien
Rum nach Bedarf
Glasur:
20 dag Schokolade
15 dag Butter

Eier und Zucker schaumig schlagen, Mehl, Backpulver und Nüsse unterheben. Auf ein Backblech streichen und bei 180 Grad backen.
Butter und Staubzucker flaumig rühren und den Kastanienreis einrühren, Rum nach Geschmack. Die Kastanienmasse auf den Biskuit streichen und für ein paar Stunden einfrieren.
Für die Glasur Butter schmelzen und die Schokolade langsam zergehen lassen. Über die gefrorene Mehlspeise schütten. In Stücke teilen und genießen.
Guten Appetit!

Kastanienschnitte Rezept

Selbst zubereiteter Zitronen- & Orangengeschmack fürs Backwerk

Wie wärs mit selbst hergestelltem Zitronen- und Orangenzucker? Probieren Sie es einfach aus – der Zeitaufwand ist gering, der Genuss großartig.
Zutaten u Zubereitung: Bio – Zitronen und Orangen , Kristallzucker, Schraubgläser. Von gewaschenen Bio-Zitronen / Orangen die Schale fein abreiben und mit der gleichen Zuckermenge verrühren. In Schraubgläschen füllen – können im Kühlschrank bis zu 1/2 Jahr abbewahrt werden.
Nun können Sie Ihrem Backwerk jederzeit diesen wunderbaren Zitrusgeschmack beimengen. Und vorallem ganz ohne chemische Zusätze! Und .. ein wunderbarer Duft in Ihrer Küche.

ACHTUNG DER FRÜHLING NAHT !


Buchbar: ab jetzt bis 22.03.2013

Frühlingserwachen
Buchbar für das Wochenende vom
22.03.-24.03.2013
für 2 Personen

2 Nächte inklusive reichhaltigem Vulkanlandfrühstücksbuffet, Genusscard, Frühlingserwachen in der Hofbergstubn mit 20gängigem Happenmenü und kommentierter Weinverkostung und einmal Halbpension im Landhotel Restaurant
für 2 Personen

Genießen Sie mit uns die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings in unserem schönen Vulkanland.
Nach dem reichhaltigem Frühstück können Sie mit der Genusscard über 120 Ausflugsziele kostenlos besuchen.
Vom Vulcanoschinken, Gölles Manufaktur für edlen Essig und Bränden,
Tabormuseum uvm.
Bei dieser Auswahl ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Samstag Abend wird es dann kulinarisch.
Mit dem Motto „Wein trifft Küche“ starten wir das Frühlingserwachen im Panoramasaal in der Hofbergstubn in Riegersburg.
Mit traumhaften Ausblick auf die Riegersburg werden Sie ein 20gängiges Happenmenü mit kommentierter Weinverkostung genießen.

2 Nächte mit reichhaltigem Vulkanlandfrühstücksbuffet
25 gängiges Happenmenü mit kommentierter Weinverkostung
1x Halbpension im Landhotel Restaurant
Genusscard

Gleich oneline buchen!