Vulkanlandurlaub

Schlagwortarchiv des 'Sommer'

Goldmelissensirup

Rund um unser Sonnenhaus sind die Erntearbeiten schon in vollem Gange. Nach den köstlichen Himbeeren, Ribiseln und Marillen, verarbeiten wir momentan die Zwetschken aus unserem Streuobstgarten. Unter der heißen Sommersonne wachsen uns auch die Kräuterbeete fast schon über den Kopf. Es gibt einfach zu viele tolle Zutaten, die darauf warten in der Hausmanufaktur zu selbstgemachten Spezialitäten verarbeitet zu werden.

Goldmelissenblaetter

Im letzten Monat haben wir unter anderem auch die wunderbar rosarot blühende Goldmelisse abgeerntet. Der Sirup daraus schmeckt aufgespritzt angenehm erfrischend und ist ein fixer Bestandteil unseres Vulkanlandfrühstücks.

Zubereitung:
Eine Handvoll Goldmelissenblüten pflücken und in zwei Liter Wasser drei Minuten kochen lassen. Dann zwei Kilogramm Zucker, eine in Scheiben geschnittene Zitrone und drei Deka Zitronensäure untermischen.
Die Masse drei Tage in einem Steinguttopf oder in einer Schüssel kühl und zugedeckt stehen lassen.
Hin und wieder umrühren. Den Sirup abseihen und in Glasflaschen mit Schraubverschluss füllen. Kühl und dunkel lagern und vor der nächsten Blüte verbrauchen.
Goldmelissensirup mit Wasser verdünnt (1:5) servieren.

Goldmelissensirup

Sommerabende im Landhotel Wippel

Sommerabende die es in sich haben!

Der Sommer ist da, lange Tage und laue Nächte laden zum Genießen ein.
Zu diesem Anlass haben wir uns casino online kulinarische Themen überlegt, die uns über den Sommer begleiten.

Gestartet wird mit erfrischender Bowle & köstlichem Fisch.

06. Juli – 19. Juli: Bowle & Fisch
20. Juli – 02. Aug.: Wein & Nudeln
03. Aug. – 16. Aug.: Bier & Steak
17. Aug. – 02. Sep.: Most & Kürbis

Kultur im Vulkanland

Vokal.Total
In unserem persönlichen Veranstaltungskalender kommt der Kultur ein besonders hoher Stellenwert zu. Im Sommer lassen wir uns Abende bei netter Musik unterm vulkanländischen Sternenhimmel immer wieder gerne gefallen. In den letzten Tagen und Wochen waren wir regelmäßig auf tollen Konzerten und Festlichkeiten und haben dabei die Zeit so richtig genossen. Unsere Sinne danken!
Arkadenhof im Schloss Kornberg
Unser persönliches Highlight in diesem Jahr bildete die Veranstaltung “Vokal.Total“. Im Rahmen des in Graz alljährlich stattfindenten a-capella-Wettbewerbs werden auch Konzerte außerhalb der Stadt ausgerichtet. Am 28. Juli gastierten die beiden Gruppen Sei Ottavi aus Italien und get Souled aus Deutschland in der Sandgrube in Auersbach. 2 Tage später waren wir in St. Stefan im Rosental bei High Five aus Deutschland und Jazzation aus Ungarn.
Sei Ottavi
Wenige Tage später haben wir im Steinbruch Jörgen einen wunderbaren Abend unter freiem Himmel verbracht. Bei “Steirisch-Irisch-Keltisch” gab es irische Musik und steirische Köstlichkeiten für die Sinne – eine geschmackvolle Kombination die ihresgleichen sucht. Die Eröffnung der neuen eat+art Vinothek beim Malerwinkl am vergangenen Mittwoch war das bisher letzte von vielen besuchten Kulturevents. Das wird aber nicht lange so bleiben, denn der Sommer hat noch viel zu bieten.
Steirisch-Irisch-Keltisch
Unsere aktuellen Tipps:
Freitag, 13.08.2010 Auf nach Feldbach. Erst im Lava Inn und anschließend im Pfeiler’s Live-Musik vom Feinsten
Freitag, 20.08.2010 Schlosskonzert “Musik und Genuss” in Kornberg
Sonntag, 22.08.2010 “b-dur” Begegnungskonzert auf Schloss Kornberg
Sonntag, 05.09.2010 Stradener Straßenspektakel
Mittwoch, 08.09.2010 – Sonntag, 12.09.2010 Most + Jazz in Fehring

Aus Liebe zu unseren Gästen

Bei den heißen Temperaturen der letzten Wochen haben unsere Gäste nur noch an den Genuss einer Abkühlung im Pool gedacht. In der Hitze des Gefechts haben am Wochenende nicht mehr alle Kleidungsstücke den Weg zu ihrem rechtmässigen Koffer gefunden. Aber, die österreichische Post bringt ja allen was, auch unseren lieben Gästen Erinnerungsstücke, wie zum Beispiel Toilett-Taschen samt Inhalt (kleinerer Koffer), Tanzschuhe, Reiskocher, Brillen, Wecker, …
UrlaubserinnerungUrlaubspaket

Internationale Rollstuhl Tennis Elite zu Gast

Mit großem Stolz freuen wir uns, heuer zum zweiten Mal die Rollstuhl Tennis Europa Elite bei uns beherbergen zu dürfen.

Der Veranstalter des Turniers, Harald Pfundner, ist selbst begnadeter Rollstuhl Tennis Spieler und hatte vor 2 Jahren die Idee, bei uns in Feldbach ein Turnier zu veranstalten. So fand voriges Jahr die Österreichische Rollstuhlmeisterschaft im Doppel statt. Da unser Lava-Inn barrierefrei “befahrbar” ist wurden wir zum offiziellen Spielerhotel auserkoren.

Nachdem das Turnier im vergangenen Jahr so gut gelaufen ist, wurde sofort die Idee eines internationalen Turniers geboren.

Die “1. Vulkanland Wheelchair Tennis open” vom 29. – 31. August werden auf jeden Fall eine große Bereicherung für Feldbach. Im Lava Inn freuen wir uns, die Stars der Szene, unter anderem, Thomas Mossier (aktuell Weltrangliste Platz 25, AUT), Laszlo Farkas aus Ungarn (rank 29) oder Marek Gergely aus der Slovakei (rank 43) bei uns zu beherbergen. Auch der Veranstalter, Harry Pfundner (rank 60) wird selbst beim Turnier mitspielen.

[W]eintracht beim Wippel

hallo

Mode trifft Spitzenweine
im Landhotel Wippel

hallo

Am Samstag, 3. Juli 2010 geht ab 14 Uhr im Landhotel Wippel in Gniebing bei Feldbach eine besondere Genuss-Veranstaltung für Augen, Ohren und Gaumen über die Bühne. Ein stillvoller Nachmittag, der bei freiem Eintritt im Hotelhof die schönen Dinge des Lebens verbindet.

16.00 Uhr MODENSCHAU Trachten Trummer, Steirische Musik
19.00 Uhr MODENSCHAU Modehaus Roth, Schuhhaus Ferder,
Optik Billek, Stadtfriseur G. Trummer
WEINDORF mit steirischen und burgenländischen Topwinzern
Musikalische Begleitung FEHRINGS CITY BAND
KULINARISCHE LECKERBISSEN

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Detaillierte Informationen und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf der Homepage vom Landhotel www.landhotelwippel.at