Vulkanlandurlaub

Schlagwortarchiv des 'Valentinsmenue'

Valentinstag mit einem kulinarischen Gruß

Valentin hin, Valentin her, ich hab dich lieb und an Valentin noch mehr!

Es müssen nicht immer Blumen sein,  egal ob frisch verliebt oder fest verbandelt.
Den Schatz zum Candlelight-Dinner oder Valentins-Spezial Menü ausführen? Oder gleich ein romantisch-zweisames Wochenende verbringen? Der Valentinstag ist eine Gelegenheit, seinen Partner so richtig zu verwöhnen mit Herzflatter Garantie:  Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und wir im Malerwinkl tun unser bestes dazu, damit sie sich wohlfühlen.

Das Geschenk_ Special zum Valentinstag
Valentins_ Special – bis 14.2. erhältlich, bis 20. Dezember 2014 einlösbar
Eine Menükarte für “Euch” (als Überraschung), die nur Überschriften der einzelnen Gänge enthält. Der Tisch wird liebevoll mit Rosenblättern gedeckt. Wenn wir ein Foto und besonere Widmung oder Namen per Email übermittelt bekommen, binden wir das in Eure Menükarte mit ein!
Jede Dame erhält vom Haus einen Valentins Aperitiv gratis.

Valentinstag – Romantik Pur

Valentinstag der Tag der Liebe. Nutzen Sie die Möglichkeit Zeit mit Ihrem Partner zu verbringen und entfliehen Sie für ein paar Tage den grauem Alltag.
Genießen Sie bei uns im Landhotel ein paar romantische Stunden zu zweit bei einem Candle liht Dinner und bei einem gemütlichen, romantischen Spaziergang durch das traumhafte Vulkanland die ersten warmen Sonnenstrahlen.

Gleich jetzt oneline buchen!

Valentinsmenü

Weit verbreitet ist der Brauch, den 14. Februar als Gedenktag des heiligen Valentin zu begehen, der in den überlieferten Geschichten einmal als römischer Priester, ein anderes Mal als Bischof von Terni oder als beides gleichzeitig bezeichnet wird. Ihm wurde nachgesagt, Kranke und Verkrüppelte heilen zu können und dass er Blumen an Verliebte verschenkte sowie gegen den staatlichen Willen Trauungen vollzog. Der 14. Februar soll das Datum seiner Hinrichtung gewesen sein.

Unser Valentinsmenü in der romantischen Steirerstube mit Kerzenlicht.

Valentinstag<

Valentins Menü – Eine andere Art Blumen zu schenken…

Am 14. Februar ist Valentin.
Einen Strauß Rosen verschenken? Den Schatz zum Candlelight-Dinner ausführen? Oder gleich ein romantisch-zweisames Wochenende verbringen? Der Valentinstag ist eine Gelegenheit, seinen Partner so richtig zu verwöhnen mit Herzflatter Garantie:

Valentin Menue im Malerwinkl

Der Legende nach soll der Valentinstag dem italienischen Bischof Valentin von Terni gewidmet sein. Er soll verliebte Paare christlich getraut haben, obwohl unter dem damaligen Kaiser Claudius jedwede christliche Aktivitäten untersagt waren. Zudem sagt man, er hätte den Frischvermählten Blumen aus seinem Garten geschenkt.

Valentins-Menue im Malerwinkl

Ein Wochende im Margeriten Zimmer

Romantik im Malerwinkl

Einen Bischof Valentin finden Sie im Malerwinkl zwar nicht, jedoch bieten wir Ihnen einen schön gedeckten Tisch, mit viel Kerzenlicht, und ein angenehmes Ambiente. Vorab bekommt jede Dame vom Service-Team ein Glas Prosecco als Aperitif des Hauses.Rosentisch

Romantik im Malerwinkl