Intensive Kooperation mit Trachtenmanufaktur Hiebaum

Neu gestalteter Eingangsbereich von Trachtenmode Hiebaum in Studenzen

Hiebaum, ein Leitbetrieb des Steirischen Vulkanlandes, widmet sich seit über 50 Jahren der Schaffung von Trachten Produkten.

In der hauseigenen Produktion kommt ausschließlich handwerkliches Geschick zum Einsatz, keine automatisierten Abläufe. Es entstehen zeitgleich bis zu 500 Kleidungsstücke. Jedes Stück wird immer einzeln geprüft, nicht bloß stichprobenartig. Die Firma umfasst über 50 bestens geschulte Mitarbeiter. Es wird europaweit an 300 Kunden versand.

HIEBAUM gelang es mit der Vulkanland-Tacht regionale Identität zu vermitteln. Die Vulkanland-Tracht ist in ihrer Farbgebung impulsiv. Es sind die Farben Rot, Schwarz, Grün und Maisgelb, die die typischen Merkmale des steirischen Vulkanlandes interpretieren. Rot steht für Eruption, schwarz für erstarrte Lava, grün ist die Fruchtbarkeit der Wiesen und Felder, und Maisgelb als regionales Merkmal.

Modehaus Hiebaum Verkaufsraum
Die Verkaufsräume präsentieren sich klar, offen und übersichtlich gestaltet.

Als Vulkanland Urlaubs Gruppe freuen wir uns sehr, unsere bereits bestehende Zusammenarbeit mit Josef Schiffer, Chef von Trachtenmode Hiebaum noch weiter vertiefen zu können. So werden wir Sie auf unserer homepage in Zukunft in einem eigenen regelmäßigen Modeblog mit Neuigkeiten aus erster Hand aus der Trachtenmode Branche versorgen.

Die Betriebsphilosophie von Trachtenhiebaum auf Youtube

Wein & Genuss in Graz

Jahrgangspräsentation  Gemeinsam mit der Marktgemeinschaft Steirischer Wein präsentieren sich die Landhäuser & Hotels am Freitag, dem 9. April 2010, um 19:00 Uhr bei kika in Graz. Genießen Sie einen Abend bei Steirischem Wein und Vulcano Schinkenspezialitäten. Wir informieren Sie über unsere Frühlingsangebote und über Wanderungen auf den Spuren der Vulkane. Es gibt mobile casino Neuigkeiten entlang des Traminerweges, aber mehr darüber kann Ihnen Alfred Klöckl, unser Weinerlebnisbegleiter aus Klöch erzählen. Er hat natürlich auch einen gutes Tröpferl Traminer zum Verkosten dabei. Für alle Gäste gibt es die Möglichkeit, ein Wochenende in den Landhäusern & Hotels zu gewinnen. Bei steirischer Musik laden wir Sie gerne auch zum Tanze.

Tanz im Vulkanland
Tanz im Vulkanland

-Du Bauer…- -Jo, Schweinderl?-

Wer kennt es nicht, das Schweinderl aus der Fernsehwerbung. Ich. Hab ich noch nie getroffen. Wohl aber kenne ich die Philosophie die dahinter steckt.

Franz Habel mit Vulcano Schweinderl
Franz Habel mit dem Vulcano Schweinderl

Die Vulcano Bauern bei uns im Vulkanland haben da viel an Pionierarbeit in Bezug auf artgerechte Haltung, gesunde Fütterung fernab der industriellen Mastzucht und vor allem genügend Auslauf geleistet. Da sind wir schon stolz drauf.

Am 16. und 17. April messen sich die Vulcano Bauern mit den welweit besten Schinkenerzeugern bei uns im Vulkanland, konkret in Auersbach (5km von Feldbach entfernt). Als Besucher kann man jeden Schinken zu einem Fixpreis verkosten, der teuerste Schinken hat einen Wert von über 199€/kg

Wir sind gespannt wie unsere Vulcano Bauern im Vergleich dazu abschneiden.

PS: Angebote mit Schinkenverkostung und Übernachtung können Sie direkt bei uns Vulkanlandurlaubs Betrieben buchen