Vulkanlandurlaub

Schlagwortarchiv des 'Vulkanland'

Radwegekarten rund um Feldbach

Praktische gedruckte Streckeninformationen über die vierzehn Feldbach-Radwege sind bei uns rechtzeitig vor Beginn der Radsaison eingelangt. Vierzehn Radrundfahrten im Steirischen Vulkanland mit genauer Höhendifferenz, Gesamtanstieg, Gesamtabstieg. Die Routen sind unter www.gpsies.com abzurufen oder einfach auf den ausgehängten Karten in den Beherbergungsbetrieben den QR-Code scannen und los geht die Runde. Alle Wege sind einheitlich mit grünen Schildern FB1, FB2, … markiert.

14 Radrundfahrten im Bezirk Südoststeiermark

zu den FB-Wegen

Etwas gemütlicher fährt es sich entlang des Raabtal-Radweges, welcher von Feldbach ausgehend in Richtung Osten oder Westen befahren werden kann.

zum Raabtal-Radweg

Sternförmig von Feldbach ausgehend sind 5 Touren ohne Beschilderung, jedoch mit sehr guter Beschreibung auf einer Infokarte möglich (im Tourismusbüro Feldbach erhältlich). Unter dem nachfolgenden Link geht es zum Download, ausgearbeitet von unserem regionalen Vulkanlandbike-Radguide Sepp Hödl. Er begleitet gerne Touren aller Schwierigkeitsgrade durch die Region und ist mit einem Organisatorenteam für den alljährlichen Vulkanland-Radmarathon verantwortlich.

zur Radsternfahrt ab Zentrum Feldbach

Vulkanland-Radmarathon

Ganz im Zeichen der Baumblüte steht heuer der Termin für den 8. Internationalen Vulkanland-Radmarathon. Am 24. April werden wieder hunderte Radfahrer über drei Hügel und in drei Disziplinen ihre Route entlang der Vulkankegel erradeln. Ausgangspunkt ist das Freizeitzentrum der Bezirksstadt Feldbach.
Strecke C mit 52 km als Tour für Genuss- und E-Bike-Fahrer ohne Chip und ohne Wertung über 511 Höhenmeter.
Strecke B mit 68 km und 900 Höhenmeter als Teil vom Consul Seniorencup.
Strecke A
mit 92 km und 1404 Höhenmeter. Beschreibung zu A: Sie führt über die Kornberger Leitn und Altenmarkt ganz nahe an den Vulkanfelsen der Riegersburg. Über die Bundesstraße geht es wieder bergauf, um in Bergl in das Raabtal abzubiegen. Lödersdorf, Leitersdorf und über Gossendorf und Absetz hinunter in das Gleichenbergertal. Der nächste Anstieg wartet in Straden, auf den Himmelsberg und über den Kamm nach Krusdorf und Pöllau zur Anhöhe in Jagerberg. Entlang des Sasstales bis St. Stefan und über den Hügel nach Gnas. Die großen Hügel sind überwunden, relativ flach geht es dem Ziel Feldbach entgegen.
Zum Programmheft: Vulkanland Radmarathon 2016
Zur Anmeldung: www.tusfeldbach-rad.at
Veranstalter ist der TUS-Feldbach Sektion Rad, die Organisation der Veranstaltung trägt die Handschrift unseres beliebten Radguides Sepp Hödl, er begleitet gerne über die ganze Saison Gruppen durch das Steirische Vulkanland. www.vulkanbiketours.at

Kulinarische Erlebnisse mit Reinhard Grundner im Malerwinkl

Reihard Grundner zu Gast im Malerwinkl!

Werfen Sie einen Blick im die online casino Küche des Malerwinks

RWild im Malerwinkl

Weihnachtsgeschenke mit Mehrwert!

Es ist gar nicht so einfach, Geschenke mit Mehrwert zu erwerben. Viel zu anziehend sind die kleinen Dekoartikel, außerdem kosten sie eh fast nix,
wenn es uns nicht gefällt werfen wirs halt weg. Ich erwische mich auch selbst dabei, aber wenn wir das zusammen zählen,  was wir dafür ausgeben, könnten wir uns wirklich Dinge kaufen, die einen Mehrwert für uns und den Produzenten hätten.

WOODI ist so ein Geschenk mit Mehrwert! WOODI wurde mit Köpfchen von Peter jun. designt,  2012 mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. WOODI wird im steirischen Vulkanland aus  heimischem Holz produziert.

WOODI besteht aus 2 Teilen, einmal die schöne mit handgeschliffenen Holzplatte und die Einlagplatte, die für den Geschirrspüler geeignet ist.

V

Im Sortiment: Exklusive handgemachte Servierplatten, individuelle Zusatzelemente, Holzteller und Eierbecher. Schauen Sie einfach bei uns im Wirtshaus Malerwinkl vorbei, wir beraten sie gerne.

Oder bestellen sie im Online Shop

Woodi das Designholzbrett im Malerwinkl

Unsere Woodi waren untewegs… bei der Weltmeisterschaft in Luxenburg …Woodi

Der Sommer im Ferienhaus Zotter

Traumhaftes Eintauchen

Wer hat denn nicht schon von seinem eigenen Pool geträumt? Am Morgen ins Nass eintauchen oder an heißen Sommertagen einfach die Füße im kühlenden Schwimmbecken baumeln lassen? Wir können Ihnen nun diesen Traum für einen Urlaub oder ein Wochenende Ihrer Wahl gerne erfüllen! Unser neuer Swimmingpool ist 1,5 m tief und misst 7 Meter in der Länge , sodass mit kräftigen Armzügen der stressige Alltag nicht nur regelrecht abgeschüttelt werden kann, sondern auch der Körper gleichsam ertüchtigt wird. Steigen Sie hinein ins Wasser und kommen Sie erfrischt wieder heraus. Spüren Sie dazu das erfrischende Lebensgefühl und atmen Sie die angenehme Luft am Land ein. Geben Sie sich einen Ruck und lassen Sie sich einmal treiben, bis Körper und Geist im idyllischen Ambiente bei unserem Ferienhaus Erholung finden. Für Kinder gibt es natürlich Spielmöglichkeiten wie Go-Kart-Fahren, in der Sandkiste spielen, Basketball, Tischtennis, Federball – oder einfach den kraftspendenden Wald nützen, um zu Spielen und die Natur aufzunehmen.

Ein Pool voller Kraft und Kulinarik

In unmittelbarer Nähe um unser Ferienhaus zeigt sich der Sommer auch mit einer unglaublichen Vielfalt an vulkanländischer Kulinarik und abwechslungsreicher Festkultur. Erstmals finden beim Terra Vulcania- Sommer heuer zwischen den Thermen Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg in den ersten zwei Juliwochen gleich 50 verschiedene besuchenswerte Veranstaltungen rund um den Wein statt. Auf www.terravulcania.at gibt es einen breiten Überblick dieser Events, in die man ebenfalls herzlich eintauchen kann. Von einer Vollmondwanderung in Klöch oder etwa dem lebendigen Vinophilen Chillout in Tieschen am 12. Juli- man schwimmt regelrecht auf einer sommerlichen Genussbrise dahin, ehe man sich wieder aktive neu erkunden – auch an den weiteren Wochenenden lässt die Kulinarische Region im Südosten grüßen! So finden sich eine weitere Woche später am 20 und 21.Juli beim Vulkanland- Schinkenfest in Auersbach bei Feldbach ganztägig mehr als nur exquisite Schinkenprodukte zusammen. Es ist zugleich eine kleine Wanderung auf den Spuren der Vulkane im lebenswerten Vulkanland. So kommen Genießer und Feinschmecker gleichsam wie der Entdecker voll auf seine Rechnung. Tauchen Sie also in dieses wunderbare Gesamterlebnis voller abwechslungsreicher Vielfalt ein und entscheiden Sie selber was Ihnen persönlich am besten gut tut.

Unser Sommer- Angebot:

2 Nächte im Doppelzimmer mit regionalem Frühstück

Begrüßungsgetränk, 1 kleines Geschenk im Zimmer

Preis für 2 Personen 135€

Buchbar: 11.07-13.07.2014 I 23.08- 25.08. 2014 I 05.08- 07.08.2014

3 Nächte im Doppelzimmer mit regionalem Frühstück

Begrüßungsgetränk, 1 gefüllter Picknickkorb mit Vorschlägen zum Wandern

Preis für 2 Personen 209€

Buchbar: 17.07- 20.07.2014 I 28.08 – 31.08.2014

Vulkanlandurlaub.at auf Werbetour!

Der Frühling ist da…

Das erste Grün, Sonnenschein, wandern auf den Spuren der Vulkane, und unsere Vulkanlandurlaubs Betriebe ( finden sie gleich neben an), mit ihren Besonderheiten kennen  und lieben lernen. Informieren Sie sich, es lohnt sich. Erkunden Sie die schönsten Aussichtsplätze, zb. die der Riegersburg, oder gustieren  Sie in unseren gläsernen Betrieben wie  Zotterschokolade,  Gölles, der Manfaktur für  edlen Brand und feinen Essig, oder Vulcano Schinken  und dem Käseartist. Die Liste lässt sich unendlich fortführen…Tipps und nähere  Infos bei unseren  Gastgebern.

Vulkanlanduraub auf Werbetour Der erste Bärlauch ist schon in unseren Murauen zu pflücken, für eine schmackhafte Suppe oder als Spinat zubereitet. Das aromatische Kraut erlebt seit einigen Jahren einen wahren Boom unter Feinschmeckern. Im Malerwinkl finden Sie die richtige Adresse wenns um Bärlauch geht…

Ein Tipp: einfach losstarten ins steirische Vulkanland, eine kleine Überraschung für jeden Gast im März erwartet Sie gewiss!

Das Grüne Licht

Weithin sichtbar ist das Grüne Licht in den Vulkanland-Gemeinden das Symbol für die Ruhe und Rückbesinnung in der Vorweihnachtszeit.
Ein sorgfältig ausgewähltes weithin sichtbares Zeichen des christlichen Glaubens – etwa eine Kirche, ein Kreuz oder eine Kapelle – wird vom ersten Adventsamstag bis einschließlich 23. Dezember in grünes Licht gehüllt.

Auch alle Bürger des Vulkanlandes sind eingeladen, mit der Holzlaterne vor ihrem Hauseingang ein Zeichen des Stillen Advents zu setzen.
Statt der oft schrillen Außenbeleuchtung schmückt die Laterne mit ihrem natürlich flackernden, erhellenden und doch bescheidenen Licht den casino online Eingangsbereich von Häusern und Wohnungen.

Genießen Sie den Stillen Advent in den Vulkanlandurlaubsbetrieben
und bauen Sie sich Ihre eigene Holzlaterne!

Stiller Advent und Laternenbau im Sonnenhaus Grandl:

  • 2 x Nächtigung in Ferienwohnung oder Landhaussuite
  • 2 x Vulkanlandfrühstück für einen guten Start in den Tag
  • 1 x vorweihnachtliches Abendessen im Partnerrestaurant
  • Bauen einer Laterne mit dem Tischlermeister in der Werkstatt
  • Bratäpfel und Adventbäckerei

Weitere Adventangebote finden Sie direkt bei den Landhäusern & Hotels.

Broschüre “Stiller Advent” zum Download

Die stille Zeit kommt näher!

Anfang November schon an Weihnachten denken?
Bei uns am Lindenhof laufen schon die Vorbereitungen für das große Fest.
Nachdem alle unsere Früchte wie Äpfel, die verschiedensten Obst- und Beerensorten sowie auch die Kräuter in Flaschen, Gläser und in getrockneter Form konserviert wurden, richtet sich unser Fokus auf die verschiedenen Tannenbäume, welche auf unserem Bauernhof heranwachsen. Rund um den elften Vollmond des Jahres werden das Reisig für die Adventkränze und die Christbäume für das schönste Fest im Jahr geschnitten und ab Anfang Dezember bei uns am Lindenhof verkauft.
Nach Mondphasen geschnittene Christbäume behalten ihre Nadeln und ihre natürliche Frische und erfreuen so unsere Kunden im Steirischen Vulkanland. Auch unsere Gäste aus weiter Ferne, die einen Kurzurlaub mit einem Christbaumkauf verbinden, nehmen so ein Stück Tannenduft aus dem Steirischen Vulkanland mit nach Hause.

Stille-Zeit-Angebot am Lindenhof
(buchbar vom 04. November bis 13. Dezember 2013)

•Willkommensgruß
•3 Nächte inkl. Vulkanland-Frühstück
•Ein 4-gängiges Abendessen in einem Gasthof der Region
•Teejause mit Apfelbrot und Lebkuchen
•Zum Mitnehmen: 1 Pkg Weihnachtskekse

Gesamtpreis/3 Nächte pro Person
Im Romantikzimmer: Euro 155,00
In der Ferienwohnung: Euro 185,00

Frischer Tannenduft liegt in der Luft

Feuer und Flamme

Feuer und Flamme

Entfliehen Sie mit Ihrem Partner dem grauen Alltag von daheim und genießen Sie vier romantische Urlaubstage zu zweit im Alten Gehöft am Lormanberg im Steirischen Vulkanland.
Machen Sie es sich gemütlich im romantischen Ferienhaus oder Appartement mit lauschigen Plätzchen am offenen Kaminfeuer und zahlreichen romantischen Extras.

Unser Geschenk an Sie:

  • 3 Übernachtungen in einem unserer Ferienhäuser oder Appartements am offenen Kaminfeuer1 Frühstückskorb mit regionalen Produkten bei Ihrer Anreise
  • 1 Flasche Frizzante Rosé bei Ihrer Ankunft
  • 1 romantisches 4-Gang-Dinner in einem unserer Partnerrestaurants
  • „Das kleine Buch für Beziehungen“:Tägliche Liebesbotschaften für Sie und Ihren Partner
  • 1 romantisches Geschenk zum mit nach Hause nehmen


Preis: nur € 185,- pro Person
Buchbar von 13.10. – 22.12.2013 und 4.1. – 13.4.2014

Bis 31.10. und ab 1.3. ist zusätzlich die Thermenland-GenussCard-PLUS – Ihre kostenlose Eintrittskarte in über 160 Ausflugsziele im Preis inklusive.


I mog di

Bis 31.10. und ab 1.3. ist zusätzlich die Thermenland-GenussCard-PLUS – Ihre kostenlose Eintrittskarte in über 160 Ausflugsziele im Preis inklusive.


Familienhit im steirischen Vulkanland

Familienhit im steirischen Vulkanland

Buchbar vom Dienstag – Freitag
3 Nächte inklusive Tax, GenussCard , reichhaltigem Vulkanlandfrühstücksbüffet
und Halbpensionsmenü

Genießen Sie mit Ihrer Familie ein paar erholsame Tage im Vulkanland.
Nach dem reichhaltigem Frühstück können Sie mit der GenussCard über
120 Ausflugsziele kostenlos besuchen.
Vom Vulcanoschinken, Gölles Manufaktur für edlen Essig und Brände, Herberstein, Tabormuseum uvm.
(nähere Infos unter www. genusscard.at )
Bei der Auswahl ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Am Abend genießen Sie dann ein Halbpensionsmenü in unserem Restaurant.
(Für die ganz kleinen können Sie aus der Kinderkarte bestellen diese Speisen
werden dann a la carte abgerechnet)

Preise inklusive GenussCard, Frühstück und Halbpension
3 Nächte für 2 Personen und 1 Kind
unter 12 Jahre € 390,00
3 Nächte für 2 Personen und 1 Kind
ab 12 Jahre € 440,00
Jedes weitere Kind bis 12 Jahre + € 84,00
ab 12 Jahre + € 141,00

Angebot buchbar bis 31.10.2013
Jetzt gleich online buchen